Letzter Test für die WM nicht gelungen

Diese Woche standen noch drei Ligaeinsätze auf meinem Programm ehe es am Sonntag zur Weltmeisterschaft in Kairo losgeht.

Am Donnerstag war ich in der Schweizer Nationalliga erfolgreich in der wir nun mit meinem team Grabs an der Tabellenspitze nach zwei Runden stehen.

Am Samstag holte ich mit meinem Team SC Yellow Dot Maintal in der Deutschen Bundesliga einen Auswärtssieg, wobei ich gegen den Italiener Dimitri diamadopoulus siegreich war. Sonntag klappte es leider nicht so gut für mich als ich gegen Jaymie Haycocks (ENG, WRL 85) mit 1/3 unterlag. Immerhin reichte mein Satzgewinn für das bessere Unentschieden und damit zwei Punkten für das Team. Damit holten wir uns fünf von sechs möglichen Zählern am Wochenende.

Es war mein letzter Test vor der Weltmeisterschaft in Kairo zu der ich am Sonntag Abend fliege. Leider machte ich sehr viele Fehler und zog meine Taktik nicht von Anfang bis zum Ende durch. Mir gelang nicht sehr viel und schlug mich deutlich unter meinem Wert. Doch ich weiß was ich nun besser machen muss wieder und gehe weiterhin sehr positiv in die Qualifikation welche ab Dienstag beginnt.

Aktuell bin ich die Nummer 33 in der Qualifikationsliste, die top 32 sind gesetzt. Im Falle einer kurzfristigen Absage könnte ich also noch unter die gesetzten Spieler rutschen.

Die Auslosung findet am Montag statt.

Ergebnisse zur Schweizer Liga gibt es hier zu finden, zur Deutschen Bundesliga gibt es hier die Ergebnisse zu finden.

Alle Infos zur WM gibt es auf der Turnierseite zu finden. ich werde natürlich auf meiner Homepage alle Updates zur Auslosung etc. veröffentlichen und euch am Laufenden halten.

 

Das könnte Dich auch interessieren …