Die Saison beginnt mit einem Höhepunkt: Einzel EM in Prag

Meine Sommervorbereitung lieft extrem gut, meine Testserie letzte Woche zeigte eine weitere Leistungssteigerung in sämtlichen körperlichen Bereichen. Mein Fitnesszustand war noch nie so stark wie momentan! Nun bin ich sehr gespannt meine Leistungen am Court umzusetzen und im Wettkampf zu zeigen.

Die erste Gelegenheit habe ich gleich bei einem Großereignis, ab Mittwoch startet die Einzel Europameisterschaft in Prag. Ich bin als 5/8 gesetzt und habe daher gute Chancen erstmals ins Viertelfinale bei diesem Turniere einzuziehen. Zwar sind nicht alle Top-Spieler der diversen Nationen vertreten, doch die Elite ist mit dem aktuellen Weltmeister Gregoire Gaultier (FRA), sowie der Nummer neun der Welt Mathieu Castagnet (FRA) und der aktuellen Nummer 16 der Welt Borja Golan (ESP) vertreten!

In der ersten Runde treffe ich auf den Tschechen Jan Ryba (WRL 233), gegen welchen ich heuer bei den Austrian Open schon in der ersten Runde mit 3/0 gewann. Im Falle eines Erfolges könnte es zu einem Österreicher-Duell kommen, wenn Jakob Dirnberger seine Auftaktpartie ebenso gewinnt.

Mein Erstrundenmatch ist für Mittwoch 18:15 angesetzt. Den kompletten Spielraster findet ihr hier. Auf der offiziellen Turnierhomepage gibt es außerdem weitere Informationen und aktuelle Ergebnisse. Natürlich werde ich auch auf meiner Homepage hier so aktuell wie möglich berichten.

Ich bin schon sehr gespannt auf das Turnier, ich kann locker aufspielen und mich ganz auf meine Leistung konzentrieren. Es warten einige sehr gute Matches welche ich auch als sehr guten Test für die danach anstehenden Weltranglistenturniere in Deutschland und Iran mitnehman kann.

Wie gesagt bin ich sehr stark in Form und möchte meine Leistungen am Court umsetzen und dementsprechend positiv in die neue Saison starten.

Drückt mir die Daumen – bis bald!

 

Das könnte Dich auch interessieren …