Austrian Squash Challenge im EUROPARK beginnt

In weniger als einer Woche beginnt Österreichs größtes Squashevent – die Austrian Squash Challenge – im EUROPARK Salzburg. Am Samstag beginnt der Aufbau des 10 Tonnen schweren Glascourts an dem zwischen 28.Mai – 9.Juni zahlreiche spannende Aktivitäten zu erleben sein werden!

Los geht es ab Montag mit den Kids&School Days, welche aufgrund der enormen Nachfrage heuer auf drei Tage ausgeweitet wurden! Knapp 300 Schülerinnen und Schüler sind bereits zu diesem kostenlosen Training mit dem Rekordstaatsmeister Aqeel Rehman angemeldet.

Die ersten Wettkämpfe finden dann am Mittwoch ab 17 Uhr statt, wenn sich die besten Teams aus Salzburg im Finale der Landesliga gegenüberstehen.

Am Wochenende ist dann die österreichische Spitze beim Elite Serie Finalturnier zu bestaunen. Die besten Damen und Herren kämpfen um ein Preisgeld von 2.000 Euro.

Um satte 5.000 US-Dollar geht es dann in der zweiten Woche beim Austrian Open Weltranglistenturnier. Hierbei werden Weltklasse Athleten aus 15 verschiedene Nationen um wertvolle Weltranglistenpunkte kämpfen.

Selbstverständlich ist auch für ein unterhaltsames Rahmenprogramm gesorgt. Wie jedes Jahr werden die Promis am Finaltag dem 9.Juni in einem unterhaltsamen Showkampf gegenüberstehen und sich der Geschwindigkeitsmessung stellen.

Für alle die selber einmal ein paar Schläge probieren wollen, können dies im Rahmen der Oliver-Schlägertesttage tun und kostenlos die Rackets der Deutschen Traditionsmarke ausprobieren.

Außerdem gibt es bei der großen Tombola garantierte Gewinne abzustauben! Wie? Einfach am besten per Kontaktformular oder vor Ort noch eines der letzten Lose ergattern!

Sämtliche Berichterstattungen finden in nächster Zeit auf der offiziellen Eventhomepage statt.

Wir freuen uns schon auf spannende zwei Wochen und auf euren Besuch!

Sportlichen Gruß
Aqeel

Das könnte Dich auch interessieren …