Topgesetzt bei Romanian Open

Am Freitag beginnen im Rumänischen Cluj die Romanian Open. Ein 5.000 USD PSA M5 Turnier bei dem ich auf Nummer 1 gesetzt bin.

Das Turnier erinnert mich sehr an die Austrian Open mit einem sehr ähnlichem Set-Up. Ein Glascourt wurde in einem Einkaufszentrum aufgebaut, die Medienwirksamkeit schein sehr groß zu sein und die Gesamtorganisation ist sehr gut.

Nach meiner Anreise konnte ich auf dem noch nicht ganz fertiggestellten Court etwas trainieren. Die Bedingungen sind sehr schwer, ich hoffe, dass sich dies nach weiteren Arbeiten bis zum Spielbeginn noch verbessert.

Nach einer Absage im Hauptbewerb treffe ich nun auf den Inder Sandeep Ramachandran (WRL 275), ein absolut unbeschriebenes Blatt für mich. Ich bin also sehr gespannt was mich erwartet. Wie aber immer bin ich ganz auch mich konzentriert und will versuchen meine beste Leistung zu zeigen. Wie in den letzten Turnieren war dies auch immer ein Schlüssel zum Erfolg auf den ich mich sehr verlassen kann. Auch bei diesem Turnier gilt, dass die Konkurrenz stark ist, aber ich mich vor niemanden verstecken muss.

Das Spiel findet bereits um 12:15 Ortszeit statt, was 11:15 in Österreich entspricht.

Weitere Infos zu den Romanian Open gibt es auf der Turnierseite, Squashsite und PSA World Tour Homepage.

Das könnte Dich auch interessieren …