Kurzauftritt in Kriens

Leider war mein Auftritt beim Pilatus Indoors in Kriens nur von kurzer Dauer. Nach 33 Minuten Spielzeit musste ich mich dem Schweizer Lokalmatadort Reiko Peter (WRL 109)  mit 0/3 (4/11, 7/11, 4/11) in der ersten Runde dieses 10.000 USD M10 Turniers geschlagen geben.

Es waren im Vorfeld schon keine leichten Umstände für mich, dazu kam ein sich in sehr starker Form präsentierender Gegner, der natürlich auch seine Heimcourts bestens auszunützen wusste. Nach Tiefs kommen auch wieder Hochs, vielleicht schon bei der Mannschafts-EM in Polen nächster Woche

Alle weiteren Infos und Ergebnisse zum Pilatus Indoors  gibt es auf der Turnierseite zu finden.

Das könnte Dich auch interessieren …