Hey people! Mein Name ist Aqeel Rehman, Squashprofi und 10-facher Österreichischer Staatsmeister im Squash. Schön, dass Sie meine Seite gefunden haben.

emotionheader
aqeel_slider_2
PSL Feb 2015 4 bcJPG
squash_tv

Meine letzten News

  • Shiraz Open – schwere erste Runde

    Ich bin inzwischen gut in Shiraz angekommen und sehr herzlich empfangen worden. Ich bin von der Gastfreundlichkeit der Leute hier sehr beeindruckt und alle sind gespannt, dass nun der Hauptbewerb bei den Shiraz Open beginnt. Die Qualifikation fand am Dienstag statt, insofern sehr interessant für mich, da ich in der… Read more »
    dsc_0222-2
  • 2 Siege in deutscher Bundesliga

    Ich beendete die Woche mit 2 Siegen in der deutschen Bundesliga. Am Samstag spielte ich mit meiner Mannschaft SC Yellow Dot Maintal gegen den frisch gebackenen europäischen Vize-Clubmeister Worms. Ich traf dabei auf die Nummer 4 von Deutschland Tim Weber. Mit einer sehr guten Leistung gewann ich die Partie mit… Read more »
  • Endstation Halbfinale in Brüggen

    Nach zwei Turniersiegen in Folge und elf PSA Spielen ging meine Siegesserie leider im Halbfinale bei den Insel Brüggen Open zu Ende. Mit 2/3 musste ich mich dem Franzosen Auguste Dussourd (WRL 143) geschlagen geben. Wieder einmal war es ein Franzose an dem ich scheiterte, der am Court nicht gerade… Read more »
  • 3/0 Sieg gegen Mekbib bringt Halbfinale in Brüggen – geänderte Spielzeit!

    Völlig verdient und nach sehr starker Leistung zog ich nach 42 Minuten Spielzeit mit 11/9, 11/5, 11/7 ins Halbfinale bei den Brüggen Open ein. Nächster Gegner morgen ist der an fünf gesetzte Franzose August Dussourd (WRL 143). Spielbeginn ist 16:30 Uhr. Weitere Infos gibt es auf der Turnierseite.
    emotionheader
  • Einzug ins Viertelfinale nach 3/1 Erfolg gegen Jakob

    Das Österreicher-Duell in der ersten Runde bei den Insel Brüggen Open ging heute mit 3/1 an mich. Unter nicht einfachen Spielbedingungen bei hohen Temperaturen und schlechter Luftqualität am Court hatte ich den etwas längeren Atem. Es war etwas kurios, dass ausgerechnet Jakob und ich in der ersten Runde zueinander gelost… Read more »
    emotionheader

Über Squash

Squash ist die schnellste Ballsportart der Welt. Bei Geschwindigkeiten jenseits der 250km/h erfordert es enorme Fitness und Körperbeherrschung um im Spiel zu bleiben. Diese Herausforderung fasziniert mich und ist der Hauptgrund warum ich Squash mittlerweile als einziger Profi in Österreich betreibe. Mit Wurzeln aus Pakistan, wo Squash Nationalsport ist, bringe ich die richtigen Gene mit. Dennoch blieb ich seit dem Beginn meiner Karriere meinem Heimverein SC80 Salzburg, welcher mittlerweile im Tenniscourt-Süd in Salzburg, Gneis beheimatet ist, ausnahmslos treu. Heute bin ich österreichischer Rekordstaatsmeister und einziger österreichischer Sieger eines PSA-Weltranglistenturniers. Als Profi reise ich zu Turnieren auf allen Kontinenten, mit regelmäßigen Zwischenstationen in meiner Trainingsbasis in Harrogate, England, wo ich unter den Fittichen des besten Trainers der Welt David Pearson bin. Als SSM (Salzburger Schulsport Modell) Absolvent und ehemaliger HSZ-Athlet war meine Laufbahn stets in eine Richtung orientiert – Leistungssport! Diesen Weg werde ich weiter verfolgen und Österreich in der Welt vertreten! Abseits des Squash versuche ich Zeit zuhause in Salzburg zu genießen und mich für die nächsten Turniere und Aufgaben vorzubereiten. Mein Ziel ist es mich in der Weltrangliste weiter nach vorne zu arbeiten und mich ständig zu verbessern. Ich möchte meine Homepage auch dazu verwenden Squashinteressierte, Unterstützer, Familie, Freunde und Medien über die Ereignisse in meinem Leben am Laufenden zu halten und über meine Erfahrungen und Eindrücke auf der PSA-Worldtour zu berichten, was es bedeutet Squash-Profi zu sein, welche Herausforderungen und Aufwände man überwinden muss und welcher Einsatz, Disziplin und Verzicht erforderlich ist um mit der Weltspitze mitzuhalten. Auf diesem Weg möchte ich mich bei allen Personen und Sponsoren bedanken die es mir ermöglichen diesen Traum als einziger von acht Millionen Österreichern nachzugehen. DANKE! Viel Vergnügen auf meiner Homepage!