Hey people! Mein Name ist Aqeel Rehman, Squashprofi und 13-facher Österreichischer Staatsmeister im Squash. Schön, dass Sie meine Seite gefunden haben.

Meine letzten News

  • Souveräne Titelverteidigung bei Österreichischer Staatsmeisterschaft in Wiener Neudorf

    Ohne Satzverlust während des gesamten Bewerbes sicherte ich mir meinen 13.Staatsmeistertitel in Folge. In einem erneuten Finalduell gegen Jakob Dirnberger setzte ich mich mit 3/0 durch. Zuvor traf ich im Halbfinale auf Leopold Czaska, welcher der letzte Staatsmeister vor meiner Serie war. Aber auch in diesem Spiel behielt ich klar… Read more »
  • Mission Titel Nummer 13 bei Österreichischen Staatsmeisterschaft

    Ab Freitag beginnt die 42.Österreichische Staatsmeisterschaft in Wiener Neudorf. Wie auch die letzten Jahre gilt es für mich meinen Titel zu verteidigen und ziele auf meinen 13.Titelgewinn in Folge ab. Am Donnerstag war ich noch in der Schweizer Liga im Einsatz, diesmal also geht es ganz in den Osten nach… Read more »
  • Holland is calling

    Am Mittwoch steht mein erster Einsatz in dieser Saison in der Holländischen Eredivisie für meine Mannschaft Coulisse/Twente an. Gemeinsam mit dem Team feierten wir letzte Saison den Gewinn der Meisterschaft und sind heuer die großen Gejagten. Aktuell stehen wir auf dem dritten Tabellenplatz und sind im Heimspiel gegen DKTP-it/MAX Favorit… Read more »
  • Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch – ein schwieriges Jahr geht zu Ende

    Ich wünsche euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr mit viel Gesundheit und Erfolg! Ein für mich sehr spannendes und herausforderndes Jahr mit einigen Änderungen und neuen Ausrichtungen geht zu Ende und ich bin sehr gespannt was das nächste Jahr so bringt. Es waren auch… Read more »
  • Kein Glück heuer bei den Romanian Open

    Enttäuschend musste ich mich heuer bereits in der ersten Runde bei den Romanian Open in Cluj verabschieden. Nach keiner besonders guten Leistung verlor ich zum Auftakt gegen den Italiener Oliviero Ventrice (WRL 251) mit 2/3, gegen welchen ich noch im August bei der Einzel-EM mit 3/0 gewann. Ich fühlte mich… Read more »

Über Squash

Squash ist die schnellste Ballsportart der Welt. Bei Geschwindigkeiten jenseits der 250km/h erfordert es enorme Fitness und Körperbeherrschung um im Spiel zu bleiben. Diese Herausforderung fasziniert mich und ist der Hauptgrund warum ich Squash mittlerweile als einziger Profi in Österreich betreibe. Mit Wurzeln aus Pakistan, wo Squash Nationalsport ist, bringe ich die richtigen Gene mit. Dennoch blieb ich seit dem Beginn meiner Karriere meinem Heimverein SC80 Salzburg, welcher mittlerweile im Tenniscourt-Süd in Salzburg, Gneis beheimatet ist, ausnahmslos treu. Heute bin ich österreichischer Rekordstaatsmeister und einziger österreichischer Sieger eines PSA-Weltranglistenturniers. Als Profi reise ich zu Turnieren auf allen Kontinenten, mit regelmäßigen Zwischenstationen in meiner Trainingsbasis in Harrogate, England, wo ich unter den Fittichen des besten Trainers der Welt David Pearson bin. Als SSM (Salzburger Schulsport Modell) Absolvent und ehemaliger HSZ-Athlet war meine Laufbahn stets in eine Richtung orientiert – Leistungssport! Diesen Weg werde ich weiter verfolgen und Österreich in der Welt vertreten! Abseits des Squash versuche ich Zeit zuhause in Salzburg zu genießen und mich für die nächsten Turniere und Aufgaben vorzubereiten. Mein Ziel ist es mich in der Weltrangliste weiter nach vorne zu arbeiten und mich ständig zu verbessern. Ich möchte meine Homepage auch dazu verwenden Squashinteressierte, Unterstützer, Familie, Freunde und Medien über die Ereignisse in meinem Leben am Laufenden zu halten und über meine Erfahrungen und Eindrücke auf der PSA-Worldtour zu berichten, was es bedeutet Squash-Profi zu sein, welche Herausforderungen und Aufwände man überwinden muss und welcher Einsatz, Disziplin und Verzicht erforderlich ist um mit der Weltspitze mitzuhalten. Auf diesem Weg möchte ich mich bei allen Personen und Sponsoren bedanken die es mir ermöglichen diesen Traum als einziger von acht Millionen Österreichern nachzugehen. DANKE! Viel Vergnügen auf meiner Homepage!