Klare Niederlage bei Pontefract-PSL Debüt

Gegen Steve Coppinger (RSA, WRL 24), einer der derzeit stärksten Spieler der Welt, hatte ich gestern die tolle Gelegenheit mein Debüt für mein neues Team Pontefract in der Premier Squash League zu geben. Ein weiteres Novum war für mich in dieser Liga als Nummer 1 aufzulaufen.

Bekanntlich erreichte Coppinger erst letzte Woche bei der Weltmeisterschaft die Runde der besten acht Spieler! Diese Qualität bekam ich gestern zu spüren und war leider chancenlos gegen Südafrikas Nummer 1.

Ich bemühte mich so gut es ging mich aus der Gefahrenzone zu halten und möglichst viel Gegenwehr zu bieten. Doch es war meist nur eine Frage der Zeit bis ich immer mehr unter Druck kam und mich davon nicht mehr befreien konnte. In anbetracht, dass ich gegen ein solches Kaliber spielte, war meine Leistung recht in Ordnung. Ich kämpfte bis zum Schluss und wie gesagt, in Relation gesehen war es ein gutes Spiel von mir, auch wenn man dies am Ergebnis und Spielverlauf aufgrund Coppingers Dominanz und Qualität auf den ersten Blick nicht gleich erkennt.

Ich verlor das Match mit 3/11, 3/11, 5/11.

Es war aber wieder eine tolle Erfahrung vor ausverkaufter Tribüne gegen so einen Gegner zu spielen, welcher bei der Weltmeisterschaft mit Daryl Selby und Tarek Momen gleich zwei Top 10 Spieler eliminierte.

Leider verloren wir auch die gesamte Begegnung gegen die Birmingham Lions mit 0:5.

Ausführliche Berichte zur Begegnung gibt es hier zu finden.

Dieses Match war aber mit Sicherheit eine gute Vorbereitung für die am Donnerstag startenden London Open. Bei diesem 15.000 USD Challenger 15 Turnier treffe ich auf den englischen Topgesetzten Joe Lee, derzeit die Nummer 33 der Welt.

Von der Spielanlage ist Lee ganz anders und könnte mir eher liegen. Ich habe keinen Druck und werde mich ganz auf eine gute Leistung konzentrieren und nehme mir vor alles aus mir rauszuholen, körperlich, spielerisch, taktisch und mental.

Das Spiel findet am Donnerstag 20h Ortszeit statt, also 21h in Österreich.

Weitere Infos zu den London Open gibt es hier zu finden.

Das könnte Dich auch interessieren …