Turniersieg bei Tyrol Open

Nach meinem Ausscheiden bei der Weltmeisterschaft in Kairo am Mittwoch und meinem Ligaeinsatz in der Schweizer Nationalliga am Donnerstag war ich am Samstag und Sonntag zum Abschluss einer sehr intensiven Woche in Innsbruck bei den Tyrol Open im Einsatz. Das Turnier zählt zur neu gegründeten Turnierserie dessen Finalturnier im EUROPARK im Rahmen der Austrian Squash Challenge stattfindet.

Mit einem 3/1 Finalerfolg gegen Jakob Dirnberger sicherte ich mir den Titel und die vollen Punkte in der Elite-Wertung.

Nun bin ich froh zwei Wochen eine wettkampffreie Zeit zu haben (bis auf einen Einsatz am 7.11. in der Schweizer Liga). Die letzten Wochen waren sehr intensiv und nun möchte ich mich auf meine nächsten PSA Einsätze in Islamabad, Pakistan und Valencia, Spanien vorbereiten. Es werden vorraussichtlich meine beiden letzten PSA Turniere in diesem Jahr sein.

Ergebnisse zu den Tyrol Open gibt es noch hier zu finden.

img-20161030-wa0014

Das könnte Dich auch interessieren …