Sicherer Aufstieg ins Halbfinale in Brasilien

Innerhalb nur 25 Minuten machte ich im Viertelfinale in Pocos de Caldas mit meinem Gegner Mike Lewis (USA, WRL 243) kurzen Prozess und konnte mich damit für das noch heute anstehende Semifinale schonen.

Ich war in allen Belangen um Einiges stärker und mit 11/5, 11/4, 11/4 ging das Ergebnis auch dementsprechend klar zu meinen Gunsten aus.

Ich konnte damit wie erhofft viel Kraft sparen, während mein nächster Gegner Hugo Valera (ESP, WRL 337) schwer zu kämpfen hatte. Doch auf eventuelle Ermüdungserscheinungen kann ich mich auf keinen Fall verlassen. Immerhin hat der junge Spanier im Verlaufe dieses Turniers schon die Nummer 4 und 6 aus dem Bewerb geworfen und wird auch bestimmt im nächsten Match sich nicht zurückziehen.

Ich vertraue aber ganz auf meine spielerischen und technischen Fähigkeiten und habe mit Sicherheit selbst alles in der Hand mich durchzusetzen, vorausgesetzt ich zeige was ich drauf habe.

Das Halbfinale beginnt um 19 Uhr Ortszeit, also Mitternacht in Österreich.

Ich bin schon gespannt auf diese neue Herauforderung und werde mein Bestes geben. Weitere Infos und Fotos gibt es noch hier zu finden.

Das könnte Dich auch interessieren …