Sekisui Open in Kriens ab Dienstag

Nach meinem Viertelfinal-Aus bei den West of Ireland Open in Galway (11.000 USD) gegen den späteren Finalisten geht es heute weiter in die Schweiz. Dort starte ich am Dienstag bei den ebenso mit 11.000 USD dotierten Sekisui Open in Kriens.

Nach zwei Absagen rutschte ich kurzfristig gerade noch in die Gesetzten-Liste und treffe daher in der ersten Runde auf einen ungesetzten Spieler.

Allerdings ist es kein besonders einfaches Los und kurioserweise liegt mein Gegner Omar Elkattan (EGY) an der 159.Stelle in der Weltrangliste und damit vor mir sogar. Doch zum Zeitpunkt des Nennschlusses lag ich noch vor dem Ägypter.

Es wird also eine spannende Aufgabe gleich zum Auftakt, vor allem weil es unser erstes Aufeinandertreffen ist. Ich kenne den sehr unorthodox spielenden Ägypter aber schon von diversen Turnieren und er zeigt immer wieder mit guten Ergebnissen auf. Ich muss mich daher auf alles gefasst machen und eine konzentrierte Leistung abliefern.

Das Spiel findet am Dienstag um 15 Uhr statt. Es gibt auch einen Livestream. Diesen sowie viele weiteren Informationen zum Sekisui Open gibt es auf der Turnierhomepage zu finden.

Das könnte Dich auch interessieren …