Nachtrag zur Bundesliga – SC80 beendet Grunddurchgang auf Platz 3

Ein kaum an Kuriosität zu überbietendes Bundesliga-Wochenende ist nun um eine Facette reicher. Unser Heimspiel vom Samstag gegen Graz wurde aufgrund einer falschen Mannschaftsaufstellung nachträglich für 4:0 an uns gewertet. Ursprünglich war die Begegnung 2:2 Unentschieden ausgegangen.

Mit diesem unerwarteten, ja sogar unerwünschten Punktgewinn beenden wir nun den Grunddurchgang an der dritten Stelle anstatt an der Vierten. Somit werden wir nicht auf unseren Wunschgegner Wiener Neudorf im wahrscheinlichen Halbfinale treffen sondern dürften nun wohl auf Meister Tirol schon im Halbfinale kommen.

Mal schauen ob wir auch heuer wieder den Meister entthronen können…

Ab sofort findet ihr alle Infos und neuen Beiträge auf der offiziellen Veranstaltungsseite zur Austrian Squash Challenge www.squash-im-europark.at Außerdem besucht uns auf Facebook, Twitter und Instagram

Das könnte Dich auch interessieren …