Mannschafts-Europameisterschaft in Riccione, Italien

Als nächste Station in meinem Turnierkalender steht Riccione in Italien an. Dort findet heuer die Mannschafts-Europameisterschaft statt,
wo ich das österreichische Nationalteam in der Division 2 anführe.
Nach einer sieben stündigen Anreise mit dem Auto konnten wir heute noch eine Trainingseinheit absolvieren und uns vorbereiten.
Ab Mittwoch beginnen die Gruppenspiele. Unsere Gegner dabei lauten die Schweiz und Slowakei.
Vor allem die Begegnung gegen die Slowakei wird zum Schlüsselspiel, da der Verlierer dabei gegen den Abstieg in die dritte Division spielt.
Unsere erste Begegnung gegen die Schweiz findet am Mittwoch um 16 Uhr statt. Ergebnisse und Infos folgen wie immer.

Weitere Infos gibt es noch hier zu finden.

Das könnte Dich auch interessieren …