Mannschafts-EM in Herning Dänemark beginnt am Mittwoch

Nach dem Großereignis der Austrian Squash Challenge geht es weiter zum nächsten großen Event, der Mannschafts-Europameisterschaft im Dänischen Herning. Am Dienstag reiste ich mit dem Österreichischen Nationalteam an. Das Ziel lautet: Klassenerhalt in der 2.Division.

Wir spielen gemeinsam in einer Gruppe gegen Finnland und Ungarn. Die beiden Top-Teams steigen in das obere Play-Off auf, der Gruppenletzte spielt mit den weiteren drei Letzten aus den übrigen Gruppen gegen den Abstieg. Wir hoffen daher schon in der Gruppenphase alles klar machen zu können.

Unser größter Konkurrent dabei wird Ungarn sein, welche es zu besiegen gilt um sofort für das obere Play-Off qualifiziert zu sein. Gegen Finnland sind wir krasser Außenseiter, zumindest wartet dabei auf mich gegen Finnlands Nummer 1 Olli Tuominen (WRL 34) eine sehr interessante Partie.

Der Empfang heute am Flughafen in Billund war zumindest schon einmal sehr heimisch und exklusiv. Zwei Damen aus dem Red Bull Team empfingen mich und versorgten mich mit einigen Getränken, welche ich natürlich mit meinem Team teilen werde. Der Energiezuschub ist also gesichert nun gilt es am Court eine gute Leistung zu zeigen.

Alle Ergebnisse und Infos gibt es noch auf der Turnierseite zu finden.

#DSC_3055

Das könnte Dich auch interessieren …