Klarer Erstrundensieg in Galway

Mit einem ungefährdeten 3/0 Sieg gegen den Franzosen Rohan Mandil (WRL 239) bei den West of Ireland Open in Galway schaffte ich den Einzug in die nächste Runde bei diesem mit 11.000 USD dotierten PSA-Turnier.

Nach weniger als 30 Minuten Spielzeit ging ich mit 11/4, 11/6, 11/4 als Sieger vom Platz.

In der zweiten Runde treffe ich auf den an Nummer 5 gesetzten Ungarn Balasz Farkas (WR l119), welcher in der ersten Runde ein Freilos hatte. Gegen den jungen aufstrebenden Ungarn hatte ich schon mehere Aufeinandertreffen, welche immer sehr harte und ausgeglichene Matches waren, wovon ich etwa die Hälfte gewann.

Das letzte Match liegt bereits etwa ein Jahr zurück und ich bin gespannt wie die Partie morgen wird. Ich werde wieder versuchen meine körperliche Stärke gegen den spielstarken Ungarn auszuspielen. Es wird bestimmt ein spannendes Match wieder.

Die Partie ist um 19 Uhr Ortszeit angesetzt (20 Uhr in Österreich). Leider gibt es keinen Livestream. Weitere Ergebnisse und Infos sind zumindest auf der Squashsite oder auf der Homepage der PSA World Tour zu finden.

Das könnte Dich auch interessieren …