Ankündigung: spannender Projektstart nächste Woche!

Mein letztes Turnier in Madeira ist bereits über eine Woche vorbei und mein nächster PSA Einsatz wird spätestens Ende Oktober bei den Swiss Open sein. Eventuell rutsche ich als aktuell erster Spieler in der Reserve-Liste noch bei einem Turnier in England Mitte Oktober nach.

Das heißt, dass nun wieder mein Fokus auf einen guten Trainingsblock gerichtet ist um mich sehr gut vorzubereiten. Da aber Anfang Oktober wieder Ligastart in den verschiedensten Ländern ist, werde ich bei diesen Wettkmämpfen auch viel Spielpraxis sammeln können.

In der Schweizer Liga kam es aber zu einem aufregendem Transfer da ich nun für Vaduz spielen werde – ausgerechnet der Erzfeind meines bisherigen Vereins Grabs mit denen ich letztes Jahr den Meistertitel holte. Leider waren meine Dienste heuer nicht mehr erwünscht und ich spielte in der Kaderplanung keine Rolle mehr.

Viel aufregender ist aber ein Projekt welches ich nächste Woche starte und an dem ich bereits seit einiger Zeit arbeite. Ich möchte noch nicht zu viel verraten sondern darauf hinweisen, dass ihr Ende nächster Woche am besten auf meiner Homepage und meinen social media Kanälen auf dem Laufenden bleibt.

Gemeinsam mit der Politik, Medien und Unterstützern aus meinem Umfeld habe ich an einem sehr spannendem Thema gearbeitet und bin schon sehr aufgeregt dieses Projekt euch zu präsentieren! Ein Sport-Projekt wie es es im österreichischen Squashsport noch nicht gegeben hat! Dabei bitte ich euch alle bereits jetzt im Vorfeld schon um eure Anteilnahme!

In diesem Sinne…stay tuned!

Das könnte Dich auch interessieren …