Aktuelle PSA-Weltrangliste eingefrohren – bestes Ranking seit Oktober 2017!

Mit 1.April erschien die neue PSA-Weltrangliste. Da auch die PSA-Tour bis zumindest Ende Juni suspendiert ist und keine Turniere stattfinden werden wurde nun das Ranking eingefrohren. Darin verpasste ich knapp den Sprung zurück unter den Top 100, verbesserte mich aber auf Platz 101.

Dies ist meine beste Platzierung seit Oktober 2017 (98). Allerdings erreichte ich mit 1.April meinen bisher höchsten Punkteschnitt meiner Karriere und dieser Punkteschnitt ist ausschlaggebend für die Weltranglistenplatzierung. Es beweist wie enorm sich die internationale Dichte verbessert hat und bietet einen aussagekräftigen Vergleich zur Vergangenheit.

Angeführt wird das Ranking weiterhin von Mohamed Elshorbagy. Der Ägypter wird von seinen drei weiteren Landsmännern Ali Farag (2), Karim Abdel Gawad und Tarek Momen (4) gefolgt. Paul Coll (NZL, WRL 5) ist der beste Nicht-Ägypter!

Mit Jakob Dirnberger (431) und Lukas Windischberger (501) sind erstmals wieder seit langem drei Österreicher im Ranking vertreten.

Wie geht es nun weiter? Wie schon erwähnt ist die PSA-Tour bis zumindest Ende Juni suspendiert, es finden bis dahin keine Turniere statt, das betrifft auch die Austrian Open, welche im Rahmen der Austrian Squash Challenge im EUROPARK von 15.-20.Juni geplant waren. Das bedeutet einiges an Änderungen im Programm und eine enorme Herausforderung. Wie, wann und in welcher Form die Austrian Open heuer noch stattfinden ist offen. Dass es in Salzburg aber erstmals seit 16 Jahren (!) kein PSA-Weltranglistenturnier geben wird ist unwahrscheinlich.

Da ich persönlich nicht nur durch gestrichene Turniere sportlich eingeschränkt bin sondern auch durch geschlossene Trainingsstätten versuche ich mich momentan allgemein fit zu halten. Laufen, Radfahren, Fitness-Workouts, Mobilisationstraining, Physiotherapie, aber auch Tischtennis und mentales Training stehen täglich abwechselnd am Programm. Es gilt wohl für alle irgendwie: versuchen das Beste aus der Situation zu machen und möglichst positiv zu sein. In jeder Situation verbirgt sich eine Chance!

Ganz nach dem Motto: You may not be able to control every situation and its outcome, but you can control your attitude and how you deal with it.

Bleibt gesund und stay at home!

Das könnte Dich auch interessieren …